MV-Vital

EINFACH. SCHNELL. AM BESTEN

Digitalisieren Sie Ihre COVID-19-Antwort, erhöhen Sie die Sicherheit von Klinikern und Patienten, und verbessern Sie die Ergebnisse mit einem erstklassigen Patientendaten-Managementsystem 

mehr lesen

MV-Vital

EINFACH. SCHNELL. AM BESTEN

Unsere Innovation,
Ihr Erfolg!

MetaVision Suite - Das PDMS
mit nachweisbaren Erfolgen

Optimierte Erfassung der abrechenbaren Leistungen

Komplette Erfassung und Export der Daten
Automatische Kodierung
Automatische Berechnung von SAPS, TISS und anderen Scores
Genaue Dokumentation der Beatmungsparameter, Medikamente und mehr

Datenkontinuität im
gesamten Krankenhaus

Eine einzelne Patientenakte über den gesamten Behandlungsverlauf:
ITS, Prä-OP, OP, Aufwachraum und Normalstationen.
Ein Patient, eine Patientenkurve – ermöglicht während des gesamten Klinikaufenthalts den bequemen Zugriff auf alle benötigten Informationen.

Warum entscheiden sich ganze Regionen alle ihre Krankenhäuser mit MetaVision auszustatten?

Standardisierung der Medikamente und klinischen Protokolle
Schnelle und effiziente Implementierung
Geringere Hardware- und Projektkosten

KEINE KOMPROMISSE IN HOCHRISIKO-UMGEBUNGEN

MetaVision wurde entwickelt, um den Arbeitsablauf optimal zu unterstützen

Intensivstation

  • Höchste Kosten
  • Höchste Mortalität
  • Höchste Morbidität

Anästhesie

  • Maßgeblich für den Patientendurchsatz
  • Kostspielige Komplikationen
  • Eingriffe mit hohem Risiko

Jetzt verfügbar - die neue Version von MetaVision

Die nächste Generation von MetaVision steht bereit! MetaVision, das unter Einsatz der modernsten Softwaremethoden entwickelt wurde, besitzt eine frische intuitive grafische Benutzeroberfläche und innovative neue Funktionen.

Weltweit haben sich führende Krankenhäuser für MetaVision entschieden

NACHRICHTEN

  • 12 Jan

    MetaVision unterstützt klinische Pflegeeinheiten im Royal Papworth Hospital im Kampf gegen COVID 19

    Als die Intensivpflege in den Mittelpunkt des Kampfes gegen COVID-19 rückte, beschleunigte iMDsoft die Einführung von MetaVision in den Abteilungen, die an vorderster Front an der Pandemiebekämpfung beteiligt waren. Das hohe Maß an Konfigurierbarkeit von MetaVision ermöglichte es den Krankenhäusern, alle wesentlichen Arbeitsabläufe im Umgang mit dem neuartigen Coronavirus schnell zu unterstützen und zu optimieren.

    MetaVision erhöht die Sicherheit von Klinikern und Patienten, fördert die Einhaltung von Aktualisierungsprotokollen und Best Practices und unterstützt und optimiert alle wesentlichen Arbeitsabläufe im Umgang mit Infektionen durch COVID-19.
    Digitalisieren Sie Ihre COVID-19-Antwort mit MetaVision

    Das sagen die Anwender:

    „iMDsoft unterstützte uns bei der Reaktion auf die plötzliche Nachfrage nach unseren Intensivpflegediensten, die durch einen Anstieg der Einweisungen aufgrund von COVID-19 verursacht wurde. Das gesamte iMDsoft-Team arbeitete schnell und effizient, und wir waren in der Lage, jederzeit genügend Betten bereitzuhalten, um der Entwicklung voraus zu sein. So konnten wir uns darauf verlassen, dass wir mit unserer maßgeschneiderten Metavision-Einrichtung allen Patienten unseren Pflegestandard bieten konnten, egal wo die zusätzlichen Betten standen. Das Angebot von iMDsoft war maßvoll und dem Bedarf angemessen, so dass sich alle Beteiligten schnell einig waren, dass dies die beste Lösung für unser Krankenhaus ist. Wir waren wirklich beeindruckt von der Reaktionsfähigkeit, der Flexibilität und der Unterstützung von iMDsoft in einer extrem arbeitsreichen Zeit, und ihre Teams verdienen Anerkennung für die harte Arbeit, die sie geleistet haben!“
    Dr. Alain Vuylsteke, BSc, MA, MD, FRCA, FFICM | Berater für Intensivpflege
    Klinischer Direktor, klinische und diagnostische Dienste, Dozent der Universität Cambridge
    Royal Papworth Hospital NHS Foundation Trust

     

  • 10 Dez

    Helse Nord, die regionale Gesundheitsbehörde Nordnorwegens, hat ihre ersten beiden MetaVision-Abteilungen eingerichtet

    Helse Nord, die regionale Gesundheitsbehörde Nordnorwegens, hat ihre ersten beiden MetaVision-Abteilungen eingerichtet. Helse Nord, eine von vier regionalen Gesundheitsbehörden in Norwegen, umfasst die Bezirke Finnmark, Nordland und Troms und ist Eigentümer von vier Gesundheitsstiftungen, die die Krankenhäuser betreiben, sowie des Northern Norway Pharmaceutical Trust, der neunzehn Apotheken betreibt. Die MetaVision-Implementierung soll für den Rest des Jahres 2020 und bis 2021 auch in anderen Einrichtungen in der Region eingeführt werden

  • 8 Nov

    Das Laniado-Krankenhaus in Israel, hat MetaVision 6 erfolgreich auf seiner Intensivstation für Neugeborene implementiert

    Das Laniado-Krankenhaus in Netanya, Israel, hat MetaVision 6 erfolgreich auf seiner Intensivstation für Neugeborene implementiert. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wurde die Inbetriebnahme reibungslos und erfolgreich mittels Fernzugriff auf das System durchgeführt.

  • 19 Okt

    Elisabeth-Krankenhaus Thuine geht mit MetaVision 6 live

    Das Elisabeth-Krankenhaus Thuine, Teil der Niels-Stensen-Kliniken-Gruppe, Deutschland, ist mit MV6 in 18 OP-Betten live gegangen. Weitere Rollouts zu Betten im perioperativen Bereich sind noch geplant.

Alle anzeigen